Startseite Startseite

Flachfedern für unterschiedliche Anwendungsfelder

Flachfedern

Flachfedern sind Metallformteile, die aus federndem Bandstahl gestanzt, gelasert oder geätzt werden. Bis heute gehören sie in vielen Industriezweigen, beispielsweise dem Maschinen- und Fahrzeugbau oder der Elektrotechnik, zu den wichtigsten Konstruktionselementen. Flachfedern verfügen über eine besondere Eigenschaft: Sie können Energie speichern und umwandeln. Die durch starke Verformung und mechanische Arbeit entstandenen Kräfte werden als potentielle Energie gespeichert und können zu einem selbst bestimmbaren Zeitpunkt wieder freigesetzt werden.

Flachfedern und andere technische Federn in diversen Ausführungen

Für die Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten bekommen Sie bei der Geo. F. Kraemer GmbH unterschiedliche Federformen: gerade, gekrümmte, gewundene und scheibenförmige Federn. Letztere werden auch als Tellerfedern oder Federscheiben bezeichnet und kommen sowohl einzeln als auch als Federkombination zum Einsatz. Spiralfedern mit oder ohne Windungszwischenraum sowie Rollfedern fallen unter die Kategorie gewundene Blattfedern. Bei gekrümmten Flachfedern muss zwischen Blattfedern und Formfedern differenziert werden. Formfedern sind beliebige, auf individuelle Anforderungen abgestimmte Federn. Die gekrümmte Blattfeder setzt sich aus Geraden- und Kreisbogenteilen zusammen. Für Kontaktsysteme in elektrischen Schalteinrichtungen kommen häufig gerade Flachfedern zum Einsatz. Wir verwenden für die Herstellung aller genannten Federprodukte ausschließlich hochwertigen Federstahl nach DIN 17221, -23 sowie -24.

Professionelle Herstellung von Flachfedern – Geo. F. Kraemer GmbH

Je nachdem, welche Anforderungen die Federn zukünftig erfüllen müssen und wo sie eingesetzt werden sollen, werden sie entweder im reinen Biege- bzw. Stanzverfahren gefertigt oder durch Laserschneiden und anschließende Umformung mittels Biegen, Prägen oder Tiefziehen. Der Formgebung sind dabei kaum Grenzen gesetzt. Optional kann abschließend eine Oberflächenbehandlung, zum Beispiel Lackieren, durchgeführt werden, um die Feder vor Korrosion zu schützen.
Um den komplexen Anforderungen gerecht zu werden, benötigt es für die Herstellung individueller Flachfedern fundiertes Know-how und Erfahrung. Bauen Sie daher auf die Kompetenz und Expertise der Geo. F. Kraemer GmbH. In Kombination mit unserem leistungsfähigem Maschinenpark mit moderner Ausstattung liefern wir Ihnen genau die Produkte, die Ihren Vorstellungen entsprechen. Nehmen Sie Kontakt auf!